Die Firma Finncorde ltd.


Die in der Stadt Kintaus (Mittel-Finnland) ansässige Firma Finncorde Ltd. ist ein kleines Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Gitarrensaiten für klassische Konzertgitarre spezialisiert hat. Die Eigentümer dieser Firma sind auf ihrem jeweiligen Gebiet erfahrene Fachleute: Jukka Mäkelä, der seit Jahrzehnten historische Zupfinstrumente, wie z.B. Zither und das finnische Nationalinstrument Kantele herstellt, sowie Stanislav Procházka, der als Professor am Konservatorium in Jyväskylä Geigenunterricht gibt und nicht zuletzt Tero Manerus, der Konstrukteur und Erbauer der Produktionsmaschine.

Diese drei Personen haben einen neuen Weg in der Herstellung von klassischen Gitarren-saiten eingeschlagen. In einem für Finnland typischen Holzhaus, umgeben vom hohen Kiefernwald und schimmernd blauen Wassermassen, wurde diese Idee geboren. Diese zuerst nur auf Anfrage hergestellten Saiten sind heutzutage in jedem größeren Musikfachgeschäft in Finnland Standardware. Dieses in Finnland produzierte Qualitätsprodukt geniest hohes Ansehen. Aus diesem Grund wurde es auch vom finnischen Staat mit dem qualitätssichernden Zeichen, in der Form eines Schlüssels mit integrierter finnischen Flagge, ausgezeichnet.